Menü:

⟩Ursachen & Übertragung

⟩Warzenarten

⟩Behandlung

⟩Vorbeugen

⟩Zusammenfassung

Herzlich Willkommen auf warzen-entfernen.info

Warzen (auch Viruswarzen oder unter Medizinern Verrucae) wird die Ausbildung eines Hautauswuchses genannt. Bei 4 bis 6 jährigen Kindern weisen ungefähr 5% bis 10% Warzen unterschiedlicher Ausprägung auf. Unter Jugendlichen beträgt die Häufigkeit der Warzen in Europa ca. 15 bis 20%. Ab dem Alter von 18 bis 20 Jahren nimmt die Häufigkeit der Warzen wieder stark ab.

Oftmals bilden sich Warzen durch eine Infektion der über hundert verschiedenen humanen Papillomviren. Im allgemeinen unterscheidet man zwischen Verruca Simplex und Verruca Vulgaris. Die Infektion erfolgt meist durch Schmierinfektionen, beispielsweise über kleinste Risse oder Verletzungen der Haut. Es infizieren sich nur wenige obere Schichten der Haut. Die Vieren dringen in die Hautzellen ein und vermehren sich im dortigen Zellenkern. Die inkubationszeit, Zeit zwischen der Infizierung bis zum Auftreten der Warze, beträgt mehrere Wochen bis Monate. Eine Infektion wird durch das typische Aufplatzen der Warze begünstigt, sofern es zu einer Reizung des umgebenen Gewebes kommt.

Erfahren Sie hier, wie es zur Ausbildung unterschiedlichster Warzen kommt, welche Symptome typischerweise bei einer Warzeninfektion auftreten, wie man Hautwarzen behandeln und welche vorbeugenden Ma ßnahmen man ergreifen kann.

Durch die folgenden Seiten leitet Sie jeweils der Link am Seitenende. Nacheinander thematisiert werden:

  • die Ursachen der Warzen,
  • die Symptome einer Warzeninfektion,
  • die verschiedenen Behandlungsmethoden der Warzen (u.a. Arznei- und Hausmittel)
  • die richtige Vorbeugung der Hautwarzen.

Anschlie ßend folgt eine Zusammenfassung der dargebotenen Informationen.

Weiter geht es mit den Ursachen der Warzen.

Ursachen

Eine Warze entsteht durch die Infizierung des HPV Viruses. Diese dringen in die Zellkerne der oberen Hautschichten ein und vermehren sich unkontrolliert. Die durch die unkontrollierte Zellteilung entstehenden Zellanhäufungen sind meist gesundheitlich unbedenklich. Vereinzelnt können die in Folge der Vermehrung entstandenen Warzen, aufplatzen. Dies kann leicht auftreten, wenn die Warzen beispielsweise starker Kälte ausgesetzt sind. Ebenfalls kann starke Gewebsreizung im Bereich der Warze dazu führen...

Mehr Lesen ...

Warzenarten

Es gibt viele verschiedene Warzenarten. Wie sich zwischen den Warzen unterscheiden lässt und was charakteristisch für die verschiedenen Warzentypen ist, finden Sie hier. Ebenso wird über die Ursache und Entstehung der am stärksten verbreiteten Warzen, informiert. Auch über Unterschiede im Bereich der Ansteckungsgefahr und Vermehrungsfähigkeit wird berichtet. Auf den weiteren Seiten finden Sie die Beschreibungen der einzelnen Warzentypen. Dabei werden die einzelnen Warzentypen kurz beschrieben und vorgestellt...

Mehr Lesen ...

Behandlung

Zur Warzenbehandlung ist es mittlerweile eine ganze Reihe verschiedener Therapieformen. Einige von ihnen sind altbewährt, andere umstritten. Damit Sie sich über die Behandlungsmöglichkeiten der Warzen selbst ein Bild machen können und als Entscheidungsgrundlage für eine eventuelle eigene Behandlung wollen wir im Folgenden alle bekannten Behandlungsmethoden erläutern, von konventionellen über alternative Therapien bis hin zu Hausmitteln...

Mehr Lesen ...

Vorbeugen

Will man sich vor einer Warzeninfektion schützen, so ist es wichtig auf wenige aber entscheidende Faktoren ach zu geben. Besonders wichtig ist es, darauf zu achten, dass Personen mit Warzen die verursachenden HPV Viren nicht übertragen. Dies ist oftmals in Schwimmbädern der Fall. Wenn aus einer Warze Blut austritt, gild es hygienische Vorsichtsmassnahmen zu treffen um damit nicht in kontakt zu kommen...

Mehr Lesen ...



Weitere Seiten:Ameisen bekämpfen Augenringe entfernen; Beine wachsen; Cellulite bekämpfen; Dehnungsstreifen entfernen; Zum flachen Bauch; Hüftspeck verlieren; Intimrasur; Kopfläuse bekämpfen ; Flöhe bekämpfen; Lobotomie; Magersucht; Pfeiffersches Drüsenfieber; Reiterhosen loswerden; Schuppenflechten behandeln; Seitenstechen behandeln; Warzen entfernen; Zecken entfernen
  
  g-offers.de